Fortbildungen, Workshops & Supervision

Methodik unserer Seminare

Unsere Seminare folgen dem Konzept des prozessbezogenen Lernens, d.h. der Lehr- Lernprozess orientiert sich an den Lernbedürfnissen wie auch an den Kompetenzen und Berufserfahrungen der Teilnehmenden. Kurze theoretische Inputs wechseln ab mit Übungen zur Reflexion Ihrer eigenen Rolle und Ihrer eigenen Haltung in Konflikten. Übungen zu verschiedenen Methoden der Konfliktanalyse und der Konflikthandhabung erweitern Ihr methodisches Repertoire.

Unsere Fortbildungen und Workshops führen wir 2-3tägig in ausgewählten Tagungsstätten oder als Inhouse-Veranstaltung in Ihrer Einrichtung durch.
Gern senden wir Ihnen detaillierte Beschreibungen unserer Angebote.